Sie sind hier

Anlässe 2020 und 2021
  • Neuer MV-Termin
  • Frühlingshöck und 1. Fachvortrag um 1 Jahr verschoben
  • Datum FU FORUM 2021 festgelegt

Der Vorstand der SOG FU hofft, dass sich alle bester Gesundheit erfreuen dürfen.

Wie in der E-Mail vom 12. März 2020 bereits angekündigt wurde, melden wir uns bei Ihnen betreffend dem Verschiebungsdatum für die MV 2020, welche ursprünglich am 21. März 2020 hätte stattfinden sollen. Der Vorstand hat nun unter Absprache mit den Referenten und dem Austragungsort beschlossen, die 14. Mitgliederversammlung der SOG FU wie folgt durchzuführen:

Samstag, 31. Oktober 2020 im Kursaal in Bern, 1000 – ca. 1500.

Bitte reservieren Sie sich dieses Datum.

Aufgrund der aktuellen Lage rund um die Coronakrise hat der Vorstand zudem folgende Beschlüsse gefasst:

  • Der ursprünglich für 20. Mai 2020 geplante Frühlingshöck wird nicht durchgeführt. Der geplante Anlass wird nächstes Jahr stattfinden.
  • Der 1. Fachvortrag, der im Juni 2020 bei der FUB hätte stattfinden sollen, wird ebenfalls auf nächstes Jahr verschoben.

Folgende Anlässe sind für das Jahr 2020 (aus heutiger Sicht) geplant:

  • 30. September 2020: Fachvortrag «Zu Besuch bei der EKF S 64», 1800 – ca. 2100. Details folgen zu gegebener Zeit;
  • 31. Oktober 2020: MV im Kursaal in Bern, 1000 – ca. 1500;
  • 13. November 2020: Jahresschlussanlass «Besichtigung der Betriebszentrale Mitte der SBB in Olten». Der Anlass beginnt um 1630. Details folgen zu gegebener Zeit.

Für das Jahr 2021 sind bereits folgende Anlässe geplant:

  • 27. März 2021: 15. Mitgliederversammlung;
  • 24. - 26. September 2021: FU FORUM 2021 (voraussichtlich in Montreux oder Lausanne).

Im Sommer werden wir Ihnen die neue Einladung zur MV zusammen mit den neuen QR-Einzahlungsscheinen für die Mitgliederbeiträge 2020 sowie weitere Informationen zum FU FORUM 2021 zukommen lassen.

Sollte die MV im Oktober aufgrund der Coronakrise erneut nicht stattfinden können, behält sich der Vorstand gestützt auf die Verordnung 2 des Bundesrates über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) vom 16.03.2020 die Möglichkeit vor, schriftlich oder elektronisch über die wichtigen Traktanden abstimmen zu lassen. Wir halten Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Kameradschaftliche Grüsse
Hptm Christian Locher
Präsident SOG FU